PilatesPilates

Was ist Pilates?


Es ist ein Ganzkörpertraining, ein einzigartiges System aus Dehn- und Kräftigungsübungen. Es stärkt und formt die Muskeln, dehnt das fasziale Gewebe und verbessert die Körperhaltung spürbar und sichtbar durch langsame und fließende Bewegungen, unter Einbeziehung der Atmung. Pilates ist zudem ein mentales Training, welches die Wahrnehmung und Koordination des Körpers schult. Pilates lehrt eine Bewegungstechnik für eine gesunde Körperentwicklung, einen gesunden Geist und ein gesundes Leben.


Die Physiotherapeutin, Alycea Ungaro (Schülerin von Romana Kryzanowska, welche direkt bei Joseph Pilates lernte und später sein Studio übernahm) sagte:

„Pilates ist ein Körpertrainingssystem, dessen Basis auf dem natürlichsten Zustand des menschlichen Körpers beruht: der Körper in Bewegung. Pilates ist eine Kunstform, ähnlich wie das Ballett, die regelmäßiges Üben erfordert, um Vollendung zu erreichen. Pilates ist Naturwissenschaft. Es ist eine so präzise, konzentrierte Technik, dass die Ergebnisse bis zum Ende Ihres Lebens Bestand haben. Das alles ist Pilates – aber nichts davon erfasst Pilates in seiner ganzen Dimension.“


Wirkungen:


  • Verbesserung der Gesundheit

  • Verbesserte Haltung

  • Verbesserte Durchblutung und somit eine bessere Sauerstoffversorgung des gesamten Körpers. Dies wirkt sich positiv vitalisierend und regenerierend auf die inneren Organe aus

  • Verbessertes Körpergefühl

  • Verbesserung der Gelenkbeweglichkeit, Kraft und Vitalität

  • Verbesserung der Lebensqualität bis ins hohe Alter

  • Verbesserung des Atemvolumens

  • Steigerung von Koordination, Konzentration und Kondition

  • Muskelstraffung von innen (keine Muskelpakete)

  • positive Auswirkung auf fasziales Gewebe

  • Verbesserung der Beweglichkeit der Tiefenmuskulatur im Becken und der Taille

  • Becken und Schulterbereich lassen sich freier gegeneinander verdrehen

  • Aktivierung des Kraftzentrums (Powerhouse) führt zu einer schlankeren Taille und Hüfte

  • Lockerung der Schulter- und Nackenmuskulatur

  • Stärkung der Beckenbodenmuskulatur

  • Stärkung des Selbstbewusstsein und des Selbstvertrauens

  • Vermehrte Lebensfreude, Wohlbefinden und Energiesteigerung

  • Schmerzreduktion und Lösen von Verspannungen

  • Stressreduktion

  • Vermeidung von Verletzungen

  • Dysbalancen der Rücken- und Bauchmuskeln werden ausgeglichen

  • Steigerung der Attraktivität

  • größer, aufrechter, gelassener, schlanker und natürlicher werden

  • Leistungsoptimierung bei Sportlern (z.B. Fußball, Golf, Leichtathletik)

  • u.v.m.


Unser Kursangebot wird nur unterstützend und begleitend angeboten und ersetzt keine medizinische Therapie.

 
 
E-Mail
Anruf
Instagram